Fotomontage/Digital


Werbeflyer für den Frankenkrimi Fromme Sünde (Gwaltinger/Rauch).
Um mich einzustimmen und die Atmosphäre des Buches einzufangen, habe ich den Roman gelesen, bevor ich mit der Umsetzung begonnen habe. Obwohl ich normalerweise kein Fan von Krimis bin, habe ich das Buch in wenigen Tagen sehr zügig durchgelesen und kann es wärmstens weiter empfehlen!

Kurzer Abriss
Franken: Privatdetektiv Philipp Marlein soll den Autor eines provokantes Enthüllungsbuches über Maria Magdalena vor den „Neuen Tempelrittern“ schützen – und gerät in Bedrängnis.
Allgäu: Hobbydetektiv Emil Bär soll Gewalttaten und Sex-Exzesse junger Mädchen aufklären, die einen Maria-Magdalena-Geheimbund gegründet haben – und gerät in Schwierigkeiten.
Ettal: Bär und Marlein treffen sich bei einem Kongress – und geraten zwischen die Fronten der Tempelritter-Patriarchen und der Magdalena-Feministinnen. Es geht um Mord, die Zukunft des Christentums – und um ein geheimes Evangelium, das den Lauf der Weltgeschichte verändern könnte …
Auch in ihrem dritten gemeinsamen Fall werden Bär und Marlein mit Sex, Crime und Religion konfrontiert – und müssen die Grenzen zwischen Glaube, Blasphemie und Wahrheit ausloten.

josefrauch.de

Weitere Werbeflyer für die Franken-Krimi-Serie: Schwarze Madonna | Heiliger Bastard