Aquarell/Digital


Dieses Bühnenbild für Elena Amaya entstand zunächst als schwarz/weiß Visual auf dem Papier und anschließend ausgearbeitet als Vektorgrafik im Anschluss an das Logodesign. Elena gab mir als Vorgabe ein Gemälde einer charakteristischen spanischen Olivenplantage. Dazu die Idee Sonne und Mond verschmelzen zu lassen und mit dem Spiel von Licht und Schatten zu experimentieren (die Tour hieß Licht und Schatten). Auch in schlichtem Schwarz/Weiß wirkt diese Grafik sehr interessant, allerdings etwas zu hart. Um dem Ganzen mehr Weichheit und ein wenig Verspieltheit beizumengen, entschied ich auch hier mit Aquarellhintergrund in Elenas Lieblingsfarben zu arbeiten. Auch auf den Werbeflyern für Elena Amayas Veranstaltungen kam das Visual zum Einsatz.